Unsere Angebote

Psychotraumakurse und Hypnotherapiekurse werden 2016 uind 2017 angeboten. Weitere individuelle Kurse finden bei Nachfrage statt.

Allgemeines zu den Seminaren

CME-Punkte, Zertifikate: Für die meisten Seminare werden CME-Punkte bei der Ärzte- bzw. Psychotherapeutenkammer beantragt. Für ein Personal-Debriefer-Zertifikat müssen mindestens drei Kurse mit einer Abschlussprüfung absolviert werden.

Zielgruppe: Alle Menschen, die mit Traumatisierten arbeiten, z.B. TherapeutInnen, SozialarbeiterInnen, PsychologInnen, RettungssanitäterInnen, ÄrztInnen, PolizistInnen, ehrenamtliche HelferInnen, Angestellte in psychiatrischen oder psychosomatischen Kliniken, FlüchtlingsunterstützerInnen, MitarbeiterInnen von Notfallnachsorgediensten NND / KIT, NotfallseelsorgerInnen, Feuerwehrleute etc.

Anmeldung: Bitte die Antwortkarte (für Fensterumschlag vorbereitet) per Post, Fax oder E-Mail an Dr. Peter Schröder senden. Nach dem Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit Rechnung. Erst nach Überweisung der Gesamtgebühr ist Ihr Seminarplatz verbindlich reserviert. Individuelle Preisnachlässe sind bei Bedarf möglich.

Stornierung: Die Anmeldung kann innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Bestätigung zurückgezogen werden. Neben den Kursgebühren entstehen Kosten für Unterkunft und Verpflegung im Tagungshaus. Die Anmeldung dort wird durch den Kursleiter vorgenommen. Bei einer Absage bis 4 Wochen vor Kursbeginn werden die Gebühren abzgl. 50 € Bearbeitungsgebühr zurückgezahlt. Danach erfolgt eine Erstattung nur, wenn ein(e) Ersatz-TeilnehmerIn von der absagenden Person gestellt wird oder von der Warteliste nachrückt.

Weitere Angebote

Burnout-Vermeidung: bei Bedarf finden Kurse statt, die vor allem Betroffenen Anregungen und Hilfestellungen zum Umgang mit Burnout geben. Hier steht der persönliche Selbstschutz im Vordergrund, zusätzliche Supervision von belastenden Arbeitssituationen wird angeboten. Bundesweit finden 2014 etwa 4 solche Seminare "inhouse" statt.

Balintgruppen: Eine bestehende Balintgruppe (meist Dienstagabend) hat Plätze frei, bei Interesse bitte schreiben!

Weitere Kurse: Dr. Schröder bietet Kurse und Supervision für Mitglieder psychosozialer Berufsgruppen und für Psychotherapeuten an, auch in der Ausbildung zum - fachgebundenen - Psychotherapeuten. Gerne auch für geschlossene Gruppen, z.B. in Kliniken, bei Notfallnachsorgediensten, RettungssanitäterInnen,  FlüchtlingshelferInnen, anderen ehrenamtlichen HelferInnen, z.B. des DRK, psychiatrischen Kliniken etc.

Sprechen Sie uns gerne auf Ihre Wünsche für solche Gruppen an.

Auch während der Practica (praxisnahe allgemeinmedizinische Fortbildung) in Bad Orb (26.-29. Oktober 2016) finden Kurse von Dr. Schröder über Psychotrauma und Burnout (und Impfungen) statt.